[über mich]

Hey! Cool, dass du da bist. Ich hab auf dich gewartet.

Mein Name ist Jennifer Arp und hier findest du einen Überblick über meine bisherigen Tätigkeiten (Achtung: Monolog!).

Auf YouTube bin ich zuhause:

Vollbildaufzeichnung 07.11.2014 122029…aaabsolut realitätsnah ist mein erstes Comedy-Baby und beschäftigt sich mit der Parodie alltäglicher First-World-Problems. Welche Rollen ich übernommen habe? Janz simple: ALLE. Meinen fancy Showreel findest du hier.

Seit 2016 gebe ich u.a. YouTube Workshops für Anfänger und begleite internationale Jugendbegegnungen. Mehr dazu findest du hier.

Sehsüchte 2015

Und nun zum Film: 2015 wurde ich beim Sehsüchte Filmfestivals der Filmuniversität Babelsberg für mein Exposé „Webstar“ für den „PITCH! Wettbewerb“ nominiert und habe 2016 an zwei Kurzdokumentarfilmen „Die Kieler Seehunde“ (Redaktion, Regie, Schnitt) und „mit Jugend Film Fest Schleswig Holstein 2016 SonderpreisAhmad“ (Schnitt) gearbeitet.

„mit Ahmad“ gewann im November 2016 beim Jugend-Film-Fest Schleswig Holstein einen Sonderpreis.

Meine Filmaffinität bewegt mich dazu seit 2014 #justforfun Artikel für „35 Millimeter – Das Retro Filmmagazin“ zu schreiben und nebenbei Rollen als Komparsin und Kleindarstellerin zu besetzen.

2017 saß ich23593622_1879185278761516_8393622672494899688_o außerdem in der Jury des JIM Filmfestivals.

Seit April 2017 arbeite ich in Vollzeit in der Video Agentur Klein aber GmbH.

Und zu guter Letzt: Ich bin Bachelor of Arts, yas!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s