[workshops]

20170624_104109   IMG_6458   23735954_1880510868628957_5160385224421659477_o

Seit 2016 gebe ich Workshops und begleite Jugendbegegnungen im Bereich der Online Medien. Wichtig für mich ist hierbei die Neugierde und Leidenschaft für das kreative Arbeiten, das u.a. YouTube ermöglicht. Resultate findest du zum Beispiel hier oder hier.

Mein hauptsächliches Themengebiet fokussiert sich auf die kritische und kreative Auseinandersetzung mit der Plattform YouTube und richten sich an Anfänger bzw. Jugendliche und junge Menschen.
Weitere Kurz-Workshops zu den Themen Fake News, Hate Speech, Stop Motion und Instagram befinden sich in der Konzeption.

Auf Anfrage schicke ich gerne weitere Informationen und Konditionen zu meinem Workshop.

Hier findest du eine Auswahl meiner Referenzen:

  • Ostsee-Jugendmediencamp seit 2018 (Landesjugendring SH)
  • Safer Internet Day – Landtag Brandenburg 2016 & 2019
  • Projekttage „Identität und Jugendkultur“ der Steuben-Gesamtschule
    Themen: Hate Speech auf YouTube und Werbung auf YouTube
  • Kieler Woche, Playground (in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Kiel)
  • Stadtbücherei Kiel
  • Offener Kanal Kiel
  • JIM Filmfestival
  • Lübecker Stadtbücherei, Ferienpass-Aktion 2019
  • Deutsch-Polnischer YouTube Workshop von HochDrei e.V. (als Gast YouTuberin) 2016 & 2017
  • Baltic Youth Exchange 2019 (Stop Motion Workshop)

%d Bloggern gefällt das: